A B C D G H I K L M Q S T V

Datenlogger

Ist eine digitale Speichereinheit. Physikalische Messdaten wie zum Beispiel Temperatur, Luftfeuchte oder Beschleunigung können über eine Schnittstelle auf dem Speichermedium abgelegt werden. Durch individuelle Übertragungszyklen, kann bestimmt werden, in welchem Rhythmus die Messdaten auf dem Datenlogger gespeichert werden. Anschließend können die erhaltenen Daten zur Weiterverarbeitung in digitaler Form an den Computer weitergeleitet werden.