DATENLOGGER für Kühlketten im
Medizin und Gesundheitswesen

Moderne Temperaturüberwachung der Kühlkette von besonders empfindlichen Stoffen mit tempmate.®

Damit die Wirksamkeit von Präparaten und Impfstoffen sichergestellt werden kann, muss das Handling, insbesondere bezüglich der Temperatur, der Stoffe von Herstellung bis Auslieferung überwacht werden.

Sichern Sie die Qualität Ihrer Produkte mit tempmate.® Datenloggern. Von der Herstellung bis zum Endkunde zuverlässig und transparent.

Produktsicherheit in Produktion, Lagerung und Transport im Medizin und Gesundheitswesen

Kühlkettenüberwachung
im Medizin und
Gesundheitswesen

Im medizinischen Bereich müssen annähernd alle Präparate gekühlt gelagert und transportiert werden. Oftmals ist eine dokumentierte und gesicherte Kühlkette vorgeschrieben. So beispielsweise für Blutkonserven und Organspenden. Aber auch in der Reinigung und Sterilisation von medizinischen Geräten, Bestecken und Behältnissen muss die Einhaltung der vorgeschriebenen Temperatur dokumentiert und sichergestellt werden.

tempmate.®-Datenlogger können sowohl zur Kühlkettenüberwachung als auch im Bereich der Sterilisation eingesetzt werden. Je nach Typ des Datenloggers erfolgt entweder autonom ein Alarm in Echtzeit sobald ein Grenzwert überschritten wird oder eine LED, bzw. eine Statusmeldung am Gerät zeigt die Überschreitung eindeutig an. Der Echtzeit-Alarm eignet sich insbesondere für Medizinische Kühlschränke, Tiefkühlschränke sowie klimatisierte Verpackungen, in welchen eine Vielzahl von Präparaten gelagert werden. Durch eine defekte Kühlung würden sämtliche Präparate beschädigt werden – hier ist eine schnelle Information zum Zustand essentiell, damit Sie rechtzeitig reagieren und den Verlust der Präparate vermeiden können.

Zur Überwachung und Dokumentation der Auslieferung von Präparaten, Medikamenten und Impfstoffen empfehlen wir den Einsatz unseres tempmate.®-GS Datenloggers. Jener bietet nicht nur eine Vielzahl an Sensoren zur Dokumentation des Handlings der Sendung, sondern auch eine GSM Ortsangabe, so dass Sie die Bewegung der Lieferung bis zum Endkunden nachvollziehen können.